Publikation zu Gleichstellung in Wissenschaft und Forschung in Österreich veröffentlicht

Unter dem Titel „Es geht etwas weiter! Wie geht´s weiter?“ präsentierte das Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung am 22. November die vom IHS (Angela Wroblewski, Angelika Striedinger) im Auftrag des Ministeriums verfasste Studie zur Geschlechtergleichstellung in Wissenschaft und Forschung in Österreich. 

Die knapp 130 Seiten umfassende Publikation stellt die Situation Österreichs im EU-Vergleich an den Anfang und behandelt in weiteren Kapiteln die Universitäten, die Fachhochschulen und die außeruniversitäre Forschung – sowohl im Gesamtüberblick als auch auf Ebene der einzelnen Einrichtungen.

Publikation Gleichstellung in Wissenschaft und Forschung in Österreich (Langfassung, 6,6 MB, pdf, barrierefrei)
Publikation Gleichstellung in Wissenschaft und Forschung in Österreich (Kurzfassung, 5,7 MB, pdf, barrierefrei)